Urzeltage

Urzelkraut to go

Die Krautköpfe für unser Urzelkraut wurden letztes Jahr im Herbst in die Fässer eingelegt, in der Hoffnung, dass in diesem Jahr am Faschingssamstag wieder das große Krautessen in den Ratsstuben stattfindet. Leider durften die Urzeln in Geretsried wieder nicht gemeinsam Speisen und feiern. Also verarbeiteten sie das Kraut wie im letzten Jahr für ein Urzelkraut to go und verkauften es wieder nach Vorbestellung an der Werkstatt von Peter Wagner in die Autos. Somit ließen sich die Urzelanhänger und Freunde des Sauerkrauts die köstlichen 350 Krautknödel schmecken.





Friedenskonzert statt Urzellauf

Am Faschingsdienstag wurde von der Stadt Geretsried nicht wie üblich ein Faschingstreiben auf unserem neuen Karl-Lederer-Platz veranstaltet. Durch den Ausbruch des Ukraine-Krieges war die Feierstimmung schnell verflogen und statt Konfetti und Polonese wurde ein Friedenskonzert organisiert. Statt mit lauten Schellen und Peitschen begleiteten die Urzeln in diesem Jahr ihren Bürgermeister mit einer Kerze auf den Platz. Ebenso ließen sie ihre Masken und Zotteljacken zu Hause. Mit dem anwesenden Publikum wurde gemeinsam mit den hiesigen Geistlichkeiten für einen schnellen Frieden gebetet. Hoffen wir das Beste!