Jugendtanzgruppe: Erstes Halbjahr


Das Jahr 2018 begann für die Jugendtanzgruppe mit einem ganz besonderen Auftritt zum Faschingsball der Kreisgruppe: Das beliebte und bereits bekannte "Thriller Dance Medley" wurde zum "Gruselmärchen" ausgebaut. So entstand eine fulminante Show, die die Zuschauer fast 20 Minuten lang fesselte. Mit aufwändigen Kostümen und professionellem Make-Up von unseren Stylisten Natalie Mühl begeisterten 18 Tänzerinnen und Tänzer mit schaurig schönen Tanzchoreographien. Zur Krönung des Abends ging es für die Artisten direkt nach dem Auftritt in Geretsried weiter nach München, denn im Hofbräukeller wartete schon das nächste Publikum darauf verzaubert zu werden… und auch für die Gäste des großen Siebenbürgerballs hatte das Warten sich gelohnt als unsere Jugend ein weiteres Mal das Publikum zu später Stunde mitreißen konnte.

Nach dem Besuch der SJD Skifreizeit in Großholzhausen folgte dann am 1. April 2018 erstmalig ein Gastauftritt beim Osterball der Jugendtanzgruppe in Traunreut. Nachdem unsere JTG zwei Tänze präsentierte wurde im Anschluss noch kräftig auf dem Ball gefeiert, bevor es erst in den frühen Morgenstunden nach Hause ging.

Am 1. Mai 2018 konnte bei strahlendem Sonnenschein wieder der Maitanz stattfinden. Auch dieses Mal beteiligten wir uns wieder mit 2 Tänzen wovon einer sogar mit der Schülertanzgruppe zusammen dargeboten wurde.

Der 11. Kinder und Jugendtag der Stadt Geretsried folgte im Mai. Hier wurden fast 200 der beliebten Baumstrizel von unserer Jugend gebacken und verkauft.

Schließlich folgte noch der Heimattag in Dinkelsbühl, bei dem unsere Trachtenträger dieses Jahr wieder den Festumzug mitgestalteten und einige sogar beim Abzeichenverkauf am Sonntag mithalfen.

Die nächsten Veranstaltungen lassen nicht lange auf sich warten und so freut sich die JTG jetzt schon auf ein spannendes und ereignisreiches, zweites Halbjahr.


0 Ansichten

Kreisgruppe Bad Tölz-Wolfratshausen

Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V.

© 2020 Siebenbürger Sachsen Geretsried. Alle Rechte vorbehalten.